Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Ausgezeichnet Unfälle vermeiden

v.l.n.r.: Dorian Kurz (Kurz + Kurz Design), Dr. Markus Kliffken, Katharina Kermelk, Christopher Lamers (alle BPW)


Der iF DESIGN AWARD 2019 prämiert den Mobilitäts- und Systempartner BPW für ein Produkt, das Verbraucher wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen werden.

Prämiert wurde der “BPW iGurt“ in der Disziplin „Professional Concept“, in der Kategorie „Sicherheit“. Der „iGurt“ ist ein handliches Informationssystem, das mit wenigen Handgriffen an den Zurrgurten des Lkws befestigt wird und deren Vorspannkraft beim Verzurren und während der Fahrt überwacht. So hat der Fahrer schon beim Verzurren einen Überblick darüber, welche Spannkraft am Zurrgurt lastet. Auf diese Weise lässt sich die Ladungssicherung permanent überwachen und lückenlos dokumentieren; auch Schäden durch zu festes Zurren an empfindlichem Ladegut lassen sich damit zuverlässig vermeiden.


Zum iGurt gehört eine intuitiv bedienbare App, die bei einem Verlust der Vorspannkraft sofort Alarm schlägt.


Der Sicherheitsgewinn ist hoch: Hinter schlingernden und kippenden Lkw steckt oft eine schlecht gesicherte Fracht. Mangelnde Ladungssicherung gilt bei zirka 20 bis 25 Prozent der Verkehrsunfälle im Schwerlastverkehr als Unfallursache. Das „iGurt“-System macht sich zudem rasch bezahlt: Es führt zu weniger Schäden an der Ladung und somit auch zu weniger Personalaufwand für die Bearbeitung von Schadensfällen. Der BPW „iGurt“ wurde gleich nach seiner Premiere im September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover bereits als „Trailer Innovation 2019“ ausgezeichnet.


Der iF DESIGN AWARD 2019 zeigt, dass gutes Design vor allem eine Frage von Sinn und Konzept ist – und prämiert mit dem iGurt von BPW, ein intelligentes Ladungssicherungssystem, das Verbraucher wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen werden.


Idee und Umsetzung des „iGurts“ entwickelte BPW (rund 7.200 Mitarbeiter weltweit, 1,48 Milliarden Umsatz in 2017) in gemeinsamen Workshops mit Speditionen, Logistikunternehmen, Sicherheits- und Versicherungsexperten. Das technische Gesamtkonzept stammt vom Mechatronik-Team bei BPW, das auch die intuitive Gestaltung der Smartphone-App verantwortete. Das robuste Gehäuse des iGurts, der sich durch einen Klappmechanismus einfach auf die Zurrgurte aufstecken lässt, wurde vom Solinger Designbüro Kurz + Kurz gestaltet.


20.03.2019

News

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo