Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Sicher und zuverlässig


HAWE TractionDrive – ein kompakter und leistungsstarker hydrostatischer Zusatzantrieb für ihren LKW- oder Sattel-Auflieger. Gemeinsam mit namhaften Fuhrparkbetreibern entwickelt, verhindert diese Lösung zuverlässig das Durchdrehen der LKW-Antriebsachse auf unbefestigtem Untergrund und erhöht somit Traktion und Spurtreue ihres Sattelzugs. Im Vergleich zu einem mechanischen 4x4, spart der hydrostatische TractionDrive bis zu 750 kg Gewicht ein, die dem Fuhrparkbetreiber als Nutzlast zur Verfügung stehen. Des Weiteren wird bei höheren Geschwindigkeiten das System nahezu verlustfrei ausgekoppelt. Zwei Faktoren, die sich im wahrsten Sinne des Wortes für den Fuhrparkbetreiber schnell auszahlen.



Der HAWE TractionDrive treibt die Hydromotoren der Traktionssachse im Auflieger an. Die im Zugfahrzeug verbaute HAWE V60N LS-Pumpe liefert bedarfsgerecht Volumenstrom und Druck zu dem im Auflieger verbauten TractionDrive Ventil. Dieses steuert die Traktionsachse optimal an, ohne dem Dieselmotor unnötig Leistung zu entnehmen. Die von HAWE entwickelte Steuerung regelt die Zugkraft, den Schlupf am Rad und die Geschwindigkeit. Um eine optimale Traktion auf der Traktionsachse zu ermöglichen, können die nicht angetriebenen Achsen angehoben werden. Die Antriebsmotoren unterstützen bis zu einer Geschwindigkeit von 18 km/h, können bis 22 km/h mitdrehen und werden danach vom Traction-Drive Ventil verschleißfrei, hydraulisch entkoppelt. Die Traktionsachse kann auch als Mitlaufachse oder Vorderachse bei nahezu sämtlichen LKW’s Hersteller bestellt werden und HAWE kann Ihnen dabei die passenden Ventiltechnik und Steuerung liefern, welche es ermöglicht mit nur einem Hydraulikkreis zu fahren, zu kippen oder einen Kran zu bedienen.



Neben der hervorragenden Traktion im Gelände oder auf Schnee und Matsch kann das System für einen komfortablen Rangierbetrieb genutzt werden. Dazu kann der Sattelzug bis zu 18 km/h rein hydrostatisch – Getriebe im Leerlauf – angetrieben werden. Dadurch erhöht sich die Manövrierbarkeit und der Fahrer kann ohne Betätigung des Gaspedals in einer beliebig geringen Geschwindigkeit fahren.

Der HAWE TractionDrive hat sich im rauen Einsatz als Sattelkipper in der Kiesgrube und auf Baustellen auf über 150’000 km bewährt. Die Bedienung erfolgt intuitiv über einen Dreh-Drück-Controller und ein im Armaturenbrett platziertes Display. Der HAWE TractionDrive ist als Erstausrüstung oder Nachrüstkit für alle interessant, die gelegentlich im Gelände oder unter schwierigen Traktionsverhältnissen im Einsatz sind und dabei keine Nachteile bei Zuladung oder Effizienz im On-Road-Betrieb eingehen wollen.


01.03.2021

News

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo