Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

#sneakpeek in den Truckeralltag von Christina Scheib

Christina Scheib, auch Trucker Prinzessin genannt, lässt uns mit exklusiven & authentischen Schnappschüssen an ihrem Alltag teilhaben! 

POWERFRAU durch & durch: Vor dem Nachtschicht-Startschuss plant Christina gerne eine Runde Sport ein, dadurch bekommt die leidenschaftliche Truckerin den richtigen Energiekick und weckt ihre Lebensgeister für die bevorstehende Tour!


Step 2 – Jausenalarm! Vorbereitet werden immer verschiedene Snacks, die gesund, lecker und praktisch sind. „Wie man sehen kann ist mir gesunde Ernährung sehr wichtig, ein süßer Nachtisch darf dennoch nicht fehlen!“, verrät Christina. 


Eine Handtasche ist auch bei einer richtigen Truckerlady ein absolutes Musthave! Auch wenn statt Make-Up lieber Arbeitsbekleidung verstaut wird. Sind dann alle sieben Sachen gepackt, geht’s ab auf den Asphalt, um den sich Christina heute noch kümmern wird!


#nightride: Während andere langsam in ihre Betten kriechen, setzt sich Christina ans Steuer ihres Trucks und startet positiv und motiviert in den Arbeitsalltag!  


Voller Einsatz: Ist der Truck mit Fräsgut beladen, wird er zu den Mischanlagen transportiert, dort wird wiederum frischer Asphalt aufgeladen, der anschließend auf die Baustellen gebracht wird, damit die Straßensanierung fortgesetzt werden kann.

Feiermorgen! Nach einer langen und anstrengenden Nacht tritt Christina ihre Heimfahrt an! Denn wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, dann heißt es: Zeit fürs Bett! 

Wenn Du mehr über Christina und ihren Lifestyle erfahren möchtest, dann haben wir jetzt gute Nachrichten für Dich: Im kommenden 1TRUCK Magazin findest Du ein exklusives Interview mit der Frau, die nicht nur auf den Straßen eine tragende Rolle spielt, sondern auch im World Wide Web!

04.04.2019

LIFESTYLE

Logistik-Mitarbeiter per Mausklick schulen

Spätestens seit Beginn der Pandemie ist die Organisation von Mitarbeiterschulungen kein Vergnügen mehr. Wohl dem, der sich dank digitaler Alternativen entspannt zurücklehnen kann.

Vor allem für gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisungen kommt der Organisationsaufwand jedes Jahr auf’s Neue ungelegen. Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bereiten den Personalverantwortlichen zusätzlich Kopfzerbrechen.

Dabei kann dieser Aufwand auf ein paar Klicks reduziert werden. Mit der digitalen Schulungsplattform Spedifort können Unternehmen aus der Speditionsbranche ihre Sicherheitsunterweisungen bequem online durchführen und rechtssicher dokumentieren und zudem Quereinsteiger schnell und fundiert einarbeiten. Alle Beteiligten profitieren von der Flexibilität, die E-Learning ermöglicht: Die Schulungen sind jederzeit und auf den verschiedensten Endgeräten wie Laptop, Smartphone, Tablet oder Telematik verfügbar.

Mehr als 23.000 registrierte Nutzer, die mit Spedifort online geschult werden, und über 180.000 Kursstarts bei Spedifort bestätigen: Für E-Learning-Angebote besteht in der Logistikbranche definitiv Bedarf.

Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Broschüre „E-Learning auf Knopfdruck“ und lernen Sie anhand von Erfahrungsberichten und statistischen Auswertungen die zahlreichen Vorteile von E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung kennen.

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo