Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Digitale Tankkarte

Mit UTA EasyFuel® bietet UTA Edenred seinen Kunden jetzt eine digitale Tankkarte für die schnelle, bequeme und sichere Abwicklung des Kraftstoffbezugs per Smartphone. Tankungen werden mit UTA EasyFuel direkt an der Zapfsäule abgeschlossen – in Echtzeit und datenschutzkonform. Durch den Einsatz der digitalen Tankkarte wird nicht nur das Anstehen an der Kasse überflüssig. Auch Betrug – insbesondere dem Diebstahl und Missbrauch von Kartendaten – wird vorgebeugt, und Flottenmanager werden einen besseren Überblick über die getankten Kraftstoffmengen erhalten. Die neue digitale Tankkarte nutzt die Technologie von CarPay-Diem, einem führenden europäischen Spezialisten für mobiles Bezahlen.

UTA EasyFuel wird bis Ende des ersten Halbjahres 2022 zunächst im DACH-Raum verfügbar sein und eines der größten mobilen Akzeptanznetze in der Region bieten. Bis Jahresende wird die digitale Tankkarte schrittweise für weitere europäische Länder ausgerollt. Die UTA EasyFuel-App ist für iOS-, Android- und Huawei-Geräte verfügbar und kann in den entsprechenden AppStores kostenlos heruntergeladen werden.
„Durch die Digitalisierung unserer Tankkarten erhöhen wir die Geschwindigkeit und die Sicherheit unserer Prozesse deutlich. Für die UTA Kunden bedeutet das ein deutlich schnelleres und komfortableres Tanken. Mit CarPay-Diem haben wir den idealen Partner für die Umsetzung der mobilen Abwicklung gefunden“, sagt Carsten Bettermann, CEO von UTA Edenred. „Der Start von UTA EasyFuel ist zugleich ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg zu einer digitalen Plattform für alle Mobilitätsanforderungen unserer Kunden", ergänzt Lukas Schneider, Chief Strategic Partnerships Officer bei UTA Edenred.
Frederic Stiernon und Alain Tayenne, die Gründer von CarPay-Diem, sagen: „Als einer der führenden Tankkartenanbieter mit einem europaweiten Netz von Akzeptanzstellen und jahrzehntelanger Markterfahrung ist UTA Edenred der ideale Anwendungspartner für unsere Dienstleistungen. Wir freuen uns darauf, dieses Projekt gemeinsam weiter voranzutreiben.

"Mit der Umstellung von physischen Tankkarten auf einen vollständig digitalen Service bringt UTA Edenred die Kraftstoffbeschaffung in das digitale Zeitalter. Schon vor dem Auftreten der Corona-Pandemie verlangten die Kunden zunehmend nach einer kontaktlosen Abrechnung an den Zapfsäulen, die ihnen das Anstehen im Tankstellenshop erspart. UTA EasyFuel eröffnet nun ein gänzlich neues Nutzererlebnis beim Tanken. Von der schnelleren Abwicklung und den Sicherheitsvorteilen, die UTA EasyFuel mit sich bringt, profitieren nicht nur UTA Edenreds Kunden, sondern auch die Akzeptanzpartner.

12.05.2022

News

Logistik-Mitarbeiter per Mausklick schulen

Spätestens seit Beginn der Pandemie ist die Organisation von Mitarbeiterschulungen kein Vergnügen mehr. Wohl dem, der sich dank digitaler Alternativen entspannt zurücklehnen kann.

Vor allem für gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisungen kommt der Organisationsaufwand jedes Jahr auf’s Neue ungelegen. Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bereiten den Personalverantwortlichen zusätzlich Kopfzerbrechen.

Dabei kann dieser Aufwand auf ein paar Klicks reduziert werden. Mit der digitalen Schulungsplattform Spedifort können Unternehmen aus der Speditionsbranche ihre Sicherheitsunterweisungen bequem online durchführen und rechtssicher dokumentieren und zudem Quereinsteiger schnell und fundiert einarbeiten. Alle Beteiligten profitieren von der Flexibilität, die E-Learning ermöglicht: Die Schulungen sind jederzeit und auf den verschiedensten Endgeräten wie Laptop, Smartphone, Tablet oder Telematik verfügbar.

Mehr als 23.000 registrierte Nutzer, die mit Spedifort online geschult werden, und über 180.000 Kursstarts bei Spedifort bestätigen: Für E-Learning-Angebote besteht in der Logistikbranche definitiv Bedarf.

Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Broschüre „E-Learning auf Knopfdruck“ und lernen Sie anhand von Erfahrungsberichten und statistischen Auswertungen die zahlreichen Vorteile von E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung kennen.

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo