Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN
1Bus.tv Logo
Lupen Icon

INTERNATIONAL TRUCK OF THE YEAR 2024

VOLVO TRUCKS FH ELECTRIC RANGE GEWINNT DEN INTERNATIONAL TRUCK OF THE YEAR AWARD 2024.

Die FH Electric-Reihe von Volvo Trucks wurde von einer Jury bestehend aus 24 Journalisten, die 24 führende Lkw-Magazine in ganz Europa vertreten, zum International Truck of the Year 2024 gewählt. Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks, erhielt die renommierte Auszeichnung während des Pressetags der Solutrans, der alle zwei Jahre stattfindenden Nutzfahrzeugmesse in Lyon, Frankreich.

Mit einem Siegergebnis von 84 Stimmen setzte sich der schwedische Lkw-Hersteller gegen starke Konkurrenz durch, darunter der Mercedes-Benz eActros 300/400, ebenfalls mit elektrischem Antriebsstrang, und der batterieelektrische Lkw (BEV) Scania 45S. Gemäß den Regeln des International Truck of the Year (IToY) geht die jährliche Auszeichnung an den Lastwagen, der in den letzten 12 Monaten auf den Markt gebracht wurde und den bedeutendsten Beitrag zur Effizienz im Straßentransport geleistet hat. Diese Bewertung stützt sich auf mehrere entscheidende Kriterien, darunter technologische Innovation, Komfort, Sicherheit, Fahreigenschaften, Energieeffizienz, Umweltauswirkungen und Gesamtbetriebskosten (TCO).

Zum ersten Mal in der Geschichte des International Truck of the Year, dessen Ursprünge bis 1977 zurückreichen, gewinnt ein in Serie produzierter Elektro-Lkw diesen Preis. Darüber hinaus sind vier von fünf Fahrzeugen auf der diesjährigen Shortlist des ITOY Awards batterieelektrische Modelle ohne lokale Abgasemissionen. Das ist der Beweis dafür, dass die Energiewende im Transportsektor an Fahrt gewinnt, obwohl im EU-Raum immer noch kein geeignetes unterstützendes Ökosystem für BEV vorhanden ist.

Die IToY-Journalisten lobten die Leistung, die nahtlose Beschleunigung, die Geräuschlosigkeit und das vibrationsfreie Verhalten des hoch effizienten elektrischen Antriebsstrangs des FH Electric, basierend auf zwei oder drei Elektromaschinen mit einer kontinuierlichen Leistung von 330 oder 490 kW, gekoppelt mit dem neuesten I-Shift-Getriebe. Ebenso entscheidend für das Siegergebnis des FH Electric im Bereich des regionalen Schwerverkehrs war das umfangreiche Angebot an Achskonfigurationen für Sattelzugmaschinen und Fahrgestelle, die Verfügbarkeit von vier Fahrerhausversionen und das modulare Portfolio von Batteriepacks – von zwei bis sechs – je nach Transportanforderung.

Zusammenfassend kommentierte Gianenrico Griffini, Präsident der International Truck of the Year Jury: „Mit der Einführung des FH Electric hat Volvo Trucks eine hochmoderne BEV-Baureihe entwickelt, die für eine Vielzahl von Transportaufgaben geeignet ist. Es ist der Beweis dafür, dass die Energiewende auch in der heutigen herausfordernden Ökonomie an Stärke gewinnt.“

BT: Der Volvo FH Electric, ist der erste rein elektrisch angetriebene Lkw, der jemals den International Truck of the Year Award gewinnen konnte.

23.11.2023

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

Magazin Icon
1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo