Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Flottenbetreiber profitieren

TIS-Web analysiert Tachographendaten und bietet wertvolle Einblicke für Flottenmanager, um ihnen mehr Effizienz zu ermöglichen.

Frotcom, ein globaler Anbieter intelligenter Flottenmanagementsysteme, bekommt ab sofort Unterstützung von Continental.

Künftig wird es für Kunden von Frotcom möglich sein VDO TIS-Web über eine Schnittstelle im eigenen Flottenmanagementsystem zu nutzen. Dadurch wird ermöglicht, dass Daten aus intelligenten Tachographen einfacher gespeichert, aufgerufen und analysiert werden können. Letztendlich lässt sich von Seiten der Flottenbetreiber dadurch ihre Effizienz steigern.

VDO TIS-Web wurde speziell dafür entwickelt, Flottenmanager bei der Verwaltung von Tachographendaten zu unterstützen. Somit ist diese Lösung optimal um die Erfüllung der in Europa geltenden gesetzlichen Anforderungen zur Archivierung von Fahrzeug- und Fahrerdaten zu gewährleisten. Ab sofort können Flottenmanager ihr Frotcom-Konto ganz einfach mit ihrem TIS-Web- Konto verknüpfen. Aus dem Frotcom-FMS heruntergeladene Tachographendaten werden dann automatisch an TIS- Web gesendet. Die Software analysiert die Daten unter anderem im Hinblick auf Fahrer, Fahrzeuge und Fahrweise und versorgt Flottenmanager mit Berichten. Diese können dann anhand derer ihre Abläufe optimieren. 

Auch die Berücksichtigung bestimmter örtlicher oder nationaler Vorschriften, wird mit Hilfe der Konfiguration der Datenanalysen in TIS-Web möglich. Dadurch ergibt sich, dass Benutzer nur die relevanten Informationen, die für ihr Unternehmen oder die Länder, in denen sie tätig sind, erhalten. Als cloudbasierte Lösung ermöglicht TIS-Web Flottenmanagern zudem einen ortsunabhängigen Zugriff, optional sogarüber eine Smartphone-App.

Effizienz ist das Um und Auf für Transportunternehmen um in einem zunehmend kompetitiven Umfeld zu bestehen. Die Partnerschaft von Continental und Frotcom soll Flotten in allen Branchen zu mehr Effizienz verhelfen und ihnen so dabei helfen, fit für die Zukunft zu sein. 

VDO TIS-Web ist ein intelligentes Datenmanagement-Software-Modul für die Archivierung von Tachographendaten und die Einhaltung der EU-Vorgaben.



„Bei Continental sind wir immer auf der Suche nach Wachstumspotenzial. Frotcom ist ein stetig wachsendes internationales Unternehmen mit einem großen Kundenstamm. Diese Partnerschafteröffnet uns neue Möglichkeiten und bietet die Chance, neue Kundengruppen zu erschließen. Wir freuen uns, mit unseren Diensten nun auch Kunden von Frotcom unterstützen zu können, bei denen ein Bedarf an umfassenderen Flottenmanagementlösungen besteht“, so Marcello Lucarelli, LeiterEMEA des Geschäftssegments Commercial Vehicle Fleet Services bei Continental.

Clive Taylor, Commercial Director bei Frotcom International, ergänzt: „Mehr Sicherheit, Kosteneffizienz und Zufriedenheit für unsere Kunden – diese drei Ziele stehen für uns im Mittelpunkt. Darum ist VDO TIS-Web die ideale Ergänzung für unser Flottenmanagementsystem, weil wir unseren Kunden damit eine hohe Sicherheit bieten können, stets mit allen geltenden Gesetzen und Regelungen in Einklang zu sein. TIS-Web ist eine intuitive und anpassbare Lösung, die das Archivieren und Analysieren von Tachographendaten einfacher macht und unserenKunden europaweit dabei hilft, die gesetzlichen Anforderungen lückenlos zu erfüllen.“

Weitere Informationen über die Integration von TIS-Web in Frotcom: https://www.frotcom.com/features/integration-tis-webr


Ansicht der TIS-Web-Logs in Frotcom.© Frotcom


27.05.2021

News

Logistik-Mitarbeiter per Mausklick schulen

Spätestens seit Beginn der Pandemie ist die Organisation von Mitarbeiterschulungen kein Vergnügen mehr. Wohl dem, der sich dank digitaler Alternativen entspannt zurücklehnen kann.

Vor allem für gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisungen kommt der Organisationsaufwand jedes Jahr auf’s Neue ungelegen. Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bereiten den Personalverantwortlichen zusätzlich Kopfzerbrechen.

Dabei kann dieser Aufwand auf ein paar Klicks reduziert werden. Mit der digitalen Schulungsplattform Spedifort können Unternehmen aus der Speditionsbranche ihre Sicherheitsunterweisungen bequem online durchführen und rechtssicher dokumentieren und zudem Quereinsteiger schnell und fundiert einarbeiten. Alle Beteiligten profitieren von der Flexibilität, die E-Learning ermöglicht: Die Schulungen sind jederzeit und auf den verschiedensten Endgeräten wie Laptop, Smartphone, Tablet oder Telematik verfügbar.

Mehr als 23.000 registrierte Nutzer, die mit Spedifort online geschult werden, und über 180.000 Kursstarts bei Spedifort bestätigen: Für E-Learning-Angebote besteht in der Logistikbranche definitiv Bedarf.

Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Broschüre „E-Learning auf Knopfdruck“ und lernen Sie anhand von Erfahrungsberichten und statistischen Auswertungen die zahlreichen Vorteile von E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung kennen.

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo