Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Next Generation

Volvo Trucks bringt den neuen Volvo FH auf den Markt! 

Mit überarbeitetem Fahrerhaus, innovativen Sicherheitsfunktionen und einer fahrerorientierten Arbeitsumgebung ist es eines der Ziele des neuen Lkws, seinem Fahrer ein produktiveres, sichereres und komfortableres Leben auf Achse zu ermöglichen.

„Die Volvo FH Modellreihe ist seit vielen Jahren ein Favorit unter Lkw-Fahrern. Insbesondere bei denjenigen, die einen Großteil ihres Lebens auf Achse verbringen“, berichtet Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks. „Mit dem neuen Volvo FH setzen wir unseren klaren Fokus fort, Lkw zu konstruieren und Dienstleistungen anzubieten, die Fahrern helfen können, erstklassige Arbeit zu leisten.“

Die Auswirkungen, die der Fahrer auf die Ergebnisse und Erfolge der Spedition hat, sind gewaltig. Aufgrund dieser Tatsache wurde den Fahrern bei der Entwicklung der neuen Fahrzeuge ein besonderes Augenmerk beigemessen. 

„Ein guter Fahrer kann einen enormen Beitrag zur Profitabilität unseres Kunden leisten“, fährt Roger Alm fort. „Und auf der ganzen Welt herrscht ein chronischer Mangel an qualifizierten Fahrern. Mit der Einführung dieses neuen Lkw, der die Produktivität und den Komfort des Berufskraftfahrers in den Vordergrund stellt, haben wir einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht, um unseren Kunden zu helfen, die besten Fahrer zu gewinnen und zu halten.“

Great Place to Work

Im aktualisierten Innenraum wird der Fokus auf den Fahrer am deutlichsten: Den Mittelpunkt des Arbeitsbereichs bildet ein modernisiertes Armaturenbrett mit einer volldigitalen, hochauflösenden 12-Zoll-Instrumentenanzeige.
Ein als Option erhältliches zusätzliches 9-Zoll-Display kann Infotainment, Navigations-unterstützung, Transportinformationen und Kameraüberwachung bereitstellen. Das leicht zu erreichende Display ermöglicht dem Fahrer zahlreiche Arten der Interaktion: durch die übersichtlich angeordneten Tasten am Lenkrad, über die Sprachsteuerung oder direkt über den Touchscreen und die Bedienkonsole des Displays.

„Durch den einfachen Zugriff auf eine Vielzahl von Informationen kann der Fahrer effizienter, sicherer und komfortabler arbeiten“, erklärt Carin Larsson, Chefdesignerin für User Experience and Human Machine Interaction bei Volvo Trucks. „Die Darstellung von Informationen hat sich mit den neuen Displays erheblich verbessert. Anspruchsvolle Bedienungen konzentrieren sich jetzt auf das zusätzliche Display, das vom Fahrersitz aus leicht zu erreichen ist. Ablenkungen werden dadurch minimiert, da wichtige Fahrinformationen gut lesbar auf der benutzerfreundlichen und übersichtlichen Instrumentenanzeige dargestellt werden.“

Von außen ist die neue Optik durch die charakteristischen V-förmigen Scheinwerfer gekennzeichnet. Diese sind jetzt weiter nach außen versetzt, um mit dem Linienverlauf der Fahrerhaustüren zu harmonieren. Die Blinker wurden ebenfalls zur Tür verlegt, was dem Lkw neben einer verbesserte Aerodynamik auch ein markanteres Aussehen verleiht.

Die Hauptscheinwerfer mit adaptivem Fernlicht sollen die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöhen, indem ausgewählte Segmente des LED-Fernlichts automatisch deaktiviert werden, wenn sich der Lkw dem Gegenverkehr oder einem vor ihm fahrenden Fahrzeug nähert.

Teil der Serienausstattung ist jetzt auch das elektronisch gesteuerte Bremssystem (EBS),mit Sicherheitsfunktionen wie Kollisionswarnung mit Notbremsung und die elektronische Stabilitätskontrolle. Volvo Dynamic Steering mit den Sicherheitssystemen Spurhalteassistent und Stabilitätsassistent ist als Option erhältlich.

Effizienzsteigerung

Mit Hilfe verschiedener Antriebs- und Fahrgestellkonfigurationen kann der neue Volvo FH auf ein breites Anwendungsspektrum zugeschnitten werden und erhebliche Kraftstoff- und
CO2-Einsparungen ermöglichen. Im Fernverkehr beispielsweise kombiniert der neue Volvo FH mit I-Save für Euro 6 den neuen D13TC-Motor (Turbo-Compound) mit einer Reihe von Merkmalen und kann Kraftstoffeinsparungen von bis zu 7 %* erreichen.
Der Volvo FH ist auch mit Euro 6-konformem gasbetriebenen LNG-Motor erhältlich. Der Gasmotor kann entweder mit Biogas oder mit Erdgas betrieben werden.  .

Der neue Volvo FH wartet auch mit dem I-Shift Doppelkupplungsgetriebe auf, das Gangwechsel ohne Unterbrechung der Kraftübertragung ermöglicht. Das Doppelkupplungsgetriebe ist besonders bei anspruchsvollen Einsätzen wie dem Transport von flüssigem Ladegut von Vorteil, da es die Bewegung der Ladung bei Gangwechseln minimiert.

27.02.2020

News

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo