Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN
LIVE LIVE LIVE

Riding Home for Christmas

Mit der vorweihnachtlichen Dankeschön-Tour „Riding home for Christmas“ würdigt Mercedes-Benz Lkw die Leistungen der Lkw-Fahrerinnen und Fahrer im Jahr 2018 und möchte sich mit dem mobilen Christkindel-Markt bei ihnen bedanken. Vom 20. November bis zum 13. Dezember 2018 macht Mercedes-Benz an vier deutschen Autohöfen Station. DocStop wird am ersten Autohof und letzten Autohof dabei sein, um die Truckerinnen und Trucker auf die kostenlose Initiative zur medizinischen Versorgung aufmerksam zu machen. Der auf der diesjährigen IAA vorgestellte neue Actros „Edition1“ wird das Highlight der Tourflotte sein. Die Fahrer können seine Innovationen vor Ort selbst erleben.

Mercedes-Benz Lkw lädt alle Truckerinnen und Trucker zu einem stimmungs­vollen Beisammensein mit Kaffee, Waffeln und Lebkuchen ein, die auf dem stressigen Ritt Richtung Heimat und Weihnachtsbaum einen Stopp an einem dieser vier Rasthöfe einlegen. Zu dieser kleinen Stärkung erwartet sie der RoadStars-Showtruck im Rentier-Look und verbreitet weihnachtliches Flair auf dem grauen Asphalt der Rasthof-Parkplätze. 

Darüber hinaus erhält jeder Fahrer eine Geschenkbox mit weihnachtlichen Leckereien aus Mandeln, mit Rentier-Geweih und vielen anderen Überraschungen aus dem mobilen „Christkindl-Markt“ von Mercedes-Benz. Durch den richti­gen Dreh am Glücksrad können weitere attraktive Accessoires gewonnen wer­den, zum Beispiel praktische Handtücher mit „RoadStars“-Aufdruck. 

Mercedes-Benz zeigt sich mit der „Riding Home for Christmas“ -Tour als starker Partner der Lkw-Fahrer. Angesprochen werden bei der Weihnachtstour 2018 alle Lkw-Fahrerinnen und Fahrer, die den Gütertransport auch in der Vorweih­nachtszeit aufrechterhalten und dafür sorgen, dass alle Geschenke pünktlich unter den Weihnachtsbäumen der Nation landen.

An folgenden Autohöfen macht „Riding Home for Christmas“ Station:

27.-29.11.2018: A7/A6: Autohof Wörnitz
04.-06.12.2018: A 61: Aral Autohof Elbert (Rheinböllen)
11.-13.12.2018: A7/A 49: Shell SVG-Autohof Lohfeldener Rüssel (Kassel)


News
Geschenke vom Truck of the Year
Der JML X-Mas Express
Riding Home for Christmas
Highlights von der Austro Agrar
30 Jahre Europa Truck Trial !
Mercedes auf der Austro Agrar
Schenker will strengere CO2 Ziele