Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Zetsche am Zenit

Dieter Zetsche soll 2021 den Vorsitz im Aufsichtsrat von Daimler übernehmen. Bei einem Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat ist eine Pause von zwei Jahren vorgesehen. Aus diesem Grund legt Zetsche sein Mandat als Vorstandvorsitzender von Daimler und Leiter Mercedes-Benz Cars Ende 2019 zurück.

Mit der Daimler Hauptversammlung im Jahr 2021 endet das Mandat von Aufsichtsrat Vorsitzendem Manfred Bischoff. Um schon frühzeitig die Weichen für seine Nachfolge zu stellen, wird Bischoff die Wahl von Dieter Zetsche als seinen Nachfolger empfehlen. Bereits seit Dezember 1998 ist Dieter Zetsche Vorstandsmitglied und wurde im Januar 2006 als Vorstandsvorsitzender der damaligen DaimlerChrysler AG bestellt. Seit 2005 ist er auch Leiter des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Cars. Aufgrund einer notwendigen zweijährigen Cooling-Off-Periode wird Zetsche 2019 sein Vorstandsmandat sowie die Leitung von Mercedes Benz Cars niederlegen. Zu diesem Zeitpunkt endet auch sein 2016 vom Aufsichtsrat um drei Jahre verlängerter Vertrag.

Seine Nachfolge im Vorstand sowie als Leiter des größten Geschäftsfeldes Cars wird Ola Källenius für eine neue Amtszeit von fünf Jahren antreten. Ola Källenius wurde im Januar 2015 in den Vorstand der Daimler AG berufen und ist seit Januar 2017 Mitglied des Vorstands für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.



News
Truck of the Year Austria!
EUROPART erweitert Sortiment
Zetsche am Zenit
Telematik Award Winner
IAA NEWS TICKER
Autonomes Sattelzug Konzept
Auftrag für den neuen e-Actros