Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Das größte Elektrofahrzeug der Welt

3 Weltrekorde in einem Elektrofahrzeug !


1. Der eDumper ist das größte und stärkste batteriebetriebene Elektro- Pneufahrzeug überhaupt.

2. Dazu wurde dem Gerät die größte je für ein Elektrofahrzeug hergestellte Batterie eingebaut   (5 t und 700 kWH).

3. Noch nie konnte bei einem einzelnen Elektrofahrzeug so viel CO2 eingespart werden (CO2 Einsparung von 130 t/Jahr).


Was sich liest wie eine Neuerfindung des Perpetuum Mobile, ist mit der innovativen Idee des Prototyps Schritt für Schritt zur Realität geworden.

Der auf Elektroantrieb umgerüstete Muldenkipper des Typs Komatsu HD 605-7 ersetzt im Steinbruch einer Zementfabrik im Kanton Bern einen baugleichen Großdumper mit Diesel- Motor.

Um bei dem für den Gesteinstransport im täglichen Acht-Stunden-Dauerbetrieb eingesetzten Muldenkipper den enormen Treibstoffverbrauch und damit den CO2-Ausstoß zu reduzieren und die Lärmemissionen zu verringern, suchte die Ciments Vigier SA für ihr Abbaugebiet nach Alternativen. Diese Auftragsvorgabe bildete den Anstoß für die Entwicklung eines elektrisch betriebenen Großdumpers durch die Kuhn Schweiz AG.

Der Elektro-Muldenkipper mit einem Gewicht von vollbeladen 110 t meistert Steigungen von bis zu 15%. Auf der Talfahrt laden sich die größten je in ein Fahrzeug eingebauten Batterien von 700 kWh wieder auf – der Muldenkipper wird dadurch zum Energie-Plus-Fahrzeug. Der so erwirtschaftete Überschuss bei den 20 Fahrten täglich wird auf 200 kWh geschätzt und auf bis zu 77 MWh Strom pro Jahr beziffert. Der eMining Dumper wird die nächsten 10 Jahre jährlich über 300.000 t Gestein transportieren und damit 1.300 t CO2 und 1 Mio. l Diesel einsparen. 

Für die Produktion, Vertrieb und Vermarktung von batteriegetriebenen Elektro-Baumaschinen wurde von den Unternehmungen Kuhn Schweiz AG und Lithium Storage GmbH das gemeinsame Unternehmen eMining AG gegründet. 



News
Reinert Racing fährt auch 2018 mit EUROPART
Schwarzmüller stellt um
Das größte Elektrofahrzeug der Welt
Kostenlos Routen planen mit IMPARGO
Mehr Lagerkapazität für Bohnenkamp
Klauser wechselt zu Palfinger
Nexen Tire präsentiert neuen Leicht-Lkw Reifen