Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Wenn ein harter Job noch härter wird!

In Zeiten wie diesen wird vor allem eine Berufsgruppe sehr herausgefordert: Die BerufskraftfahrerInnen.

Während gefühlt die ganze Welt stillsteht, rollen die TruckerInnen Tag & Nacht unermüdlich weiter, um für UNS die Versorgung aufrechtzuerhalten. Deutlich wird wiedermal, wie wichtig die Transportbranche und vor allem jeder einzelne Fahrer, für unsere Gesellschaft ist! 

Fernab von ihrer Familie und Heimat überqueren sie mit ihrem Truck die Grenzen und stoßen dabei fast an ihre eigenen: Neben Flexibilität, Einsatz und starken Nerven, ist auch enorme Geduld gefragt. Was man dabei gerne vergisst? Auch sie haben Sorgen und Ängste, die sie auf ihrem Transportweg begleiten! Doch anstatt ihnen den Arbeitsalltag gegenwärtig zu vereinfachen, tauchen weitere Probleme auf, mit denen sie sich herumschlagen müssen! Wir haben bei unsere Facebook-Community nachgefragt und fassen für euch zusammen, wie es den TruckerInnen da draußen momentan gerade geht:

Jörg schildert: „Aktuell gibt es bei einigen Firmen nicht mal ein WC oder eine Dusche, egal ob in Italien oder Deutschland. Zudem haben viele Raststätten geschlossen und sind auch noch unfreundlich zu uns. Was ist, wenn wir Fahrer selbst nicht mehr können?“  

Auch Sandro beklagt: „Kein Essen, keine Toiletten und Duschen, aber sehr wohl volle Parkgebühren verlangen!“

Thorsten bestätigt: „Wie der Kollege schon geschrieben hat, die Toiletten sind für uns gesperrt, es wurden nur mobile WC’s aufgestellt, die nicht gereinigt sind und Toilettenpapier gibt’s auch keines! Ich glaube es wird sich erst etwas ändern, wenn wir alle stehen bleiben und die Menschen begreifen, was wir leisten.“

Claudia fügt hinzu: „Stellenweise wird den Fahrern nicht einmal erlaub, ihre Wasserkanister aufzufüllen!“

Zudem haben uns aber auch folgende Zeilen erreicht:

Tillmann Bau GmbH: „Liebe LKW-Fernfahrer – Wenn ihr in der Näher unsere Firma (Töpferdamm 5, 21354 Bleckede) unterwegs seid, dürft ihr kostenlos von Montag bis Freitag (07:00 – 16:00) bei uns duschen und auf die Toilette gehen. Wir möchten uns für eure Leistung bedanken!“

Auch Kerstin schreibt: „Auch wir helfen gerne! Liebe Lkw Fahrer, bei uns darf gerne das WC kostenlos benutzt werden. Duschen haben wir leider keine, aber Waschbecken sind vorhanden und wir bieten auch Coffe to go und eine warme Mahlzeit an, natürlich mit einem Sicherheitsabstand von 2 Meter. Meldet euch, wenn ihr in der Nähe von Cambs (19067) seid – zwischen 10:00 und 18:00 unter folgender Nummer: 03866-80798, wenn ihr in der Nähe von Cambs (19067) seid! Euer Landgasthaus Kreß Team“

ANLAUFSTELLEN WERDEN GERNE GETEILT!!! 

Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit den zugehörigen Infos an promotion@1truck.tv

27.03.2020

LIFESTYLE

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo