>
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Turn detect!

Abbiegende Lkw können in Innenstädten zur Gefahr werden, wenn Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer durch die schlechte Sicht aus dem Fahrerhaus des LKW nicht rechtzeitig erkannt werden. Um dieser Gefahr entgegenzuwirken, ist im Gespräch, dass der Abbiegeassistent für LKW über 7,5 Tonnen in Teilen Österreichs bald zur Pflicht wird.
Über eine neue Verordnung, die ein Rechtsabbiegen ohne Assistenten im Stadtgebiet untersagt, wird in Österreich bereits diskutiert. Hierbei soll es eine entsprechende Übergangsfrist geben, bevor ein Rechtsabbiegeverbot ohne entsprechende Hilfssysteme rechtskräftig ist und von der Polizei im Rahmen der Verkehrsordnung kontrolliert wird. Die EU schreibt eine verpflichtende Ausstattung für LKW mit Abbiegeassistenten für neue Fahrzeugtypen ab 2022 und für neu zugelassene Fahrzeuge ab 2024 vor. Hier ist auch festgehalten, über welche Spezifikationen die Assistenten verfügen müssen. So reicht ein System mit Kamera und Monitor allein nicht aus – eine aktive Warnung über optische oder akustische Signale, muss gegeben sein.


Das Hamburger Unternehmen LUIS Technology hat den förderfähigen Abbiegeassistenten „TURN DETECT" am Markt eingeführt und erhielt Mitte März 2019 hierfür als erster Anbieter überhaupt die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Seit Marktstart 2018 wurden bereits mehr als 20.000 Abbiegeassistenten in Deutschland verkauft. Auch auf den Straßen Österreichs setzen bereits viele Unternehmen auf die erfolgreichen Systeme von LUIS Technology. 

„Mit dem „TURN DETECT" haben wir derzeit das umfassendste, sicherste und innovativste System im Markt, auch große LKW-Hersteller bieten unsere Abbiegeassistenten als Sonderausstattungen an", so Martin Groschke und Matthias Feistel, geschäftsführende Gesellschafter von LUIS Technology. „Die hohe Nachfrage in Österreich hat uns veranlasst die Produktionskapazitäten zu erweitern. Mit unserem Vertriebspartner Baeder Automotive haben wir einen kompetenten Partner in Österreich, um so auch vor Ort beste Betreuung zu garantieren," so Feistel weiter.

Eine Studie der Unfallforschung der Versicherungsbranche (UDV) belegt, dass auch der Bereich direkt vor dem Fahrerhaus bei vielen LKW schwer oder gar nicht einsehbar ist. Dies ist vor allem für Fußgänger eine große Gefahr, wenn sie beim Anfahren des LKW durch den Fahrer nicht gesehen werden. Neben dem Abbiegeassistenten soll das neue System von LUIS Technology entsprechend beide toten Winkel zeitgleich beobachten und den Fahrer akustisch und visuell warnen. Zusätzlich hat das Hamburger Unternehmen mit dem „LUIS TURN DETECT PREVENT" ein präventives System entwickelt, das sogenannte „Hotspots" im städtischen Verkehr aufzeigt, bei denen es viele Beinaheunfälle gegeben hat. 

12.10.2020

News

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo