Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Speedywash auf der NUFAM

Mit rund 26.000 Besuchern aus 20 Ländern und gut 400 Ausstellern aus 13 Ländern war die vom 26. bis 29. September in Karlsruhe stattfindende NUFAM ein voller Erfolg. 

So konnten sich die Messebesucher in vier Messehallen plus Freigelände sowie in zahlreichen Fachvorträgen im Messeforum einen umfassenden Einblick in die Neuigkeiten der Nutzfahrzeugindustrie verschaffen. 

Die mobile Bürstenwaschanlage 

Eine dieser Neuigkeiten stellte auch die neue mobile Bürstenwaschanlage „Basic“ der SPEEDYWASH GmbH dar. Als kostengünstiges Einsteigermodell, dass sich bereits ab wenigen Fahrzeugen wirtschaftlich bezahlt macht, lassen sich mit der „Basic“ Nutzfahrzeuge einfach, zuverlässig und kostengünstig im Freien und in der Halle waschen. 

Erhältlich mit modularen und einfach austauschbaren Antriebseinheiten. Aktuell gibt es die BASIC nur als Benziner, bald dann in allen drei Varianten als Diesel-, Benzin- oder Batterieanlage. Mit einem integrierten Wassertank kann die mobile Bürstenwaschanlage unabhängig von Steckdosen und Wasseranschlüssen genau dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht wird. 

Weiterer Vorteil der „Basic“ und beliebte Eigenschaft bei den NUFAM-Besuchern: Beim Waschen liegen keine störenden Schläuche oder Kabel im Weg. 

Viele Vorteile für wenig Geld 

Damit sich die mobile „Basic“ auch für kleine Fuhrparks wirtschaftlich rechnet und alle Fahrzeuge unabhängig von der Form und Größe zuverlässig mit nur einer Anlage gewaschen werden können, verfügt das Einsteigermodell über einen großen Bürstendurchmesser (1200 mm) sowie eine optional erhältliche Bürstenneigung (bis zu 12 °). Letztere sorgt dafür, dass auch zurückliegende Flächen leicht erreicht werden und ein lästiges Nachwaschen von Hand überflüssig wird. Da sich die Drehrichtung der Bürstenwelle sowie die Fahrtrichtung der Anlage ändern und anpassen lassen, können auch Waschschatten zuverlässig vermieden werden. 

In Kombination mit höhen- und winkelverstellbaren Düsenrohren aus Edelstahl, werkzeuglos aus- und einbaubaren Wasserdüsen sowie Qualitätsborsten aus deutscher Fertigung garantiert die „Basic“ von Speedywash damit eine zuverlässige und einfache Nutzfahrzeugreinigung, die im Vergleich zur Handwäsche mindestens 70 % weniger Zeit und Kosten bedeutet. 

Individuell und innovativ 

Typisch Speedywash verfügt die kostengünstige „Basic“ über einen robusten und langlebigen Rahmen aus Edelstahl. Ergänzend bieten eine optional wählbare Vorsprüheinrichtung für Reinigungsmittel, ein zusätzlicher Wind- und Spritzschutz für den sicheren Betrieb im Freien, eine frei wählbare Zusammenstellung aus Wasch- und Polierbürsten aus deutscher Fertigung und vieles mehr für jeden Einsatzzweck die perfekte Lösung. 

Ideal auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt, bietet SPEEDYWASH auch zentimetergenaue Anpassungen der serienmäßig in den Waschhöhen 390, 410 und 430 cm lieferbaren „Basic“. 

Denn getreu dem SPEEDYWASH-Motto „Geht nicht, gibt’s nicht“ bekommt jeder Kunde, genau die Anlage, die zu seinem Fuhrpark passt und alle Anforderungen erfüllt. 

Schon jetzt an morgen denken 

Rundum erfüllt wurden auf der NUFAM auch die Anforderungen von SPEEDYWASH. So hat sich das Landauer Traditionsunternehmen aufgrund der guten Messeatmosphäre, der interessanten Besucher und der guten Organisation seitens der Messe Karlsruhe bereits jetzt für die nächste NUFAM angemeldet, die vom 30. September bis 3. Oktober 2021 wieder in Karlsruhe stattfindet.


News
20 Kögel Trailer für Ihro
Wieviele Ring Runden schafft der eTGE?
Speedywash auf der NUFAM
Truck Racing Termine 2020
Zertifiziert sicher parken
Elektronische Maut in Tschechien
Marktführer in Europa

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo