Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

BVG vergibt Großauftrag

Der britische Bushersteller mit dem sonoren Namen Alexander Dennis wurde von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) mit der Bestellung von mindestens 70 Doppeldecker Bussen beauftragt. Die dreiachsigen Enviro500 Doppelstöcke werden mit einer Länge von 13,8 Metern, 3 Türen, 2 Treppenaufgängen und gesamt 80 Sitzplätzen konzipiert. Die ersten Exemplare sollen ab 2020 auf den Berliner Straßen unterwegs sein.

Zu Beginn sollen 2 Vorserien Fahrzeuge geliefert werden, die Beorderung soll laut BVG nach erfolgreichen Testfahrten auf bis zu 200 Stück aufgestockt werden. 

Ingesamt betreiben die Berliner Verkehrsbetriebe etwa 1500 Busse, im vergangenen Jahr wurden mit diesen rund 440 Millionen Passagiere an ihr Ziel befördert.

„Die gelben Doppeldecker Busse sind ein bekanntes Wahrzeichen der Berliner Stadtkulisse. An diese Tradition wollen wir mit den von Alexander Dennis gebauten Bussen anschließen. Dank unseres flexiblen Vertrages mit dem britischen Busbauer, sind wir in der Lage unser Ankaufsvolumen anzupassen, je nachdem wie sich der Markt der Elektrobusse entwickelt. Teil unseres Plans ist es, unsere Flotte bis 2030 komplett zu elektrifizieren.", so Dr Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende bei BVG. 


News
Hilfe bei Mautkalkulierung
Einzelfahrten Reporting
BVG vergibt Großauftrag
Deutschland gibt Gas
Truck of the Year 2019
Das Intelligente Büro
Wasserstoff aus Sonnenenergie