Teilen

Neues Onlinebuchungssystem für Salzburg

„Die Stadt Salzburg verfügt nun über eine gute organisatorische Basis, mit der der Ansturm Zehntausender Reisebusse pro Jahr ab sofort in klare Bahnen gelenkt wird“, freut sich Salzburgs Bürgermeister Harald Preuner. Das von der Tourismus Salzburg GmbH (TSG) in Absprache mit dem Magistrat eingerichtete Online-Buchungssystem ging am Mittwoch, 11. April 2018, in Betrieb. Zeitgleich wurden europaweit 8.400 Busreisen-Anbieter über die Neuregelung in der Landeshauptstadt informiert.

Ihre Dringlichkeit wird durch stark steigende Zahlen verdeutlicht: 2015 kamen rund 39.000 Reisebussen nach Salzburg. 2016 waren es bereits 45.000. Letztes Jahr wurde die 50.000er-Marke geknackt. Nach Schätzungen der TSG liegt die Zahl der Tages-Bustourist*innen mittlerweile bei deutlich über einer Million jährlich.


News
Standorterweiterung bei Würth
Zertifizierung für Talke
Neues Onlinebuchungssystem für Salzburg
Neubesetzung bei Mercedes Benz Lkw
Der innovative Opel Combo Life
Geschäftsführer Vertrieb bei Kögel
58 Trambusse für Trondheim