Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Salzburger Landesregierung fördert E-Mobilität

 

Die Salzburger Landesregierung hat ein Förderpaket mit besonderem Schwerpunkt auf Elektromobilität im Bereich von Nutzfahrzeugen gestartet. Gefördert werden neben Elektroladestationen E-Kleinbusse und leichte E-Nutzfahrzeuge, also Kleintransporter mit zusätzlich bis zu 50% Prozent der Bundesförderung. Die Bundesförderung beträgt bis zu 30% der Anschaffungskosten (max. 20.000 €), die Landesförderung nochmals 50% der gewährten Bundesförderung. Das ergibt in Summe bis zu maximal 45% der Anschaffungskosten - maximal 30.000 €.

Pro Unternehmen kann um eine Förderung für bis zu drei Elektrofahrzeuge angesucht werden. Für elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge mit 2,5 bis 3,5 Tonnen und Kleinbusse ab neun Sitzen kann ein Unternehmen von Land und Bund insgesamt maximal 30.000 € Zuschuss pro Fahrzeug erhalten.

Ebenso werden thermische Solaranlagen, Wärmepumpen und Holz- und Biomasseheizungen gefördert. Auch die Umstellung der betrieblichen Beleuchtung auf LED-Systeme fördert das Land mit zusätzlichen 25% der Bundesförderung.

Die neue Förderung wird in der Klima- und Energiestrategie Salzburg 2050 als Zusatzförderung zur Umweltförderung des Bundes angeboten.
Unterstützt werden Vorhaben, die die Anwendung und Verbreitung von klimafreundlichen Technologien sowie die Energieeffizienz des Betriebes steigern und den Ausbau erneuerbarer Energie beschleunigen. Die Salzburger Landesregierung stellt für die Fördermaßnahmen insgesamt 600.000 € zur Verfügung. Diese Förderung des Landes läuft – solange die finanziellen Mittel nicht früher erschöpft sind - bis Ende 2019. 

News
Europaweite Mautboxlösung
Fit für die Zukunft
Salzburger Landesregierung fördert E-Mobilität
Self Driving School Bus
Golden Dealer
ASFINAG bestellt neuen Aufsichtrat
Dieselfahrverbote auch in Österreich ?