Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Self Driving School Bus

 

 

Der Volkswagen Konzern  präsentiert mit dem SEDRIC School Bus1 die jüngste Variante seines Mobilitätskonzepts als ideales Transportmittel für Kinder und Jugendliche. SEDRIC wird damit zum  Symbol für Smart-Mobility-Lösungen, mit denen der Volkswagen Konzern dazu beiträgt, die in den Städten bestehenden Herausforderungen bezüglich Staus, Luftqualität und  Verkehrssicherheit zu meistern. 

Parallel zum Technologiefortschritt des Self-Driving Systems schreitet die Entwicklung von Lösungen in den Bereichen Design, User Experience, Sicherheit und Komfort voran. Die im Rahmen der Volkswagen Group Night Geneva gezeigte Weiterentwicklung des SEDRIC unterstreicht den Anspruch einer universell einsetzbaren und für jedermann verfügbaren Form der individuellen Mobilität. Nach dem Ur-SEDRIC, SEDRIC 42 und SEDRIC Nightlife folgt nun das nächste Familienmitglied SEDRIC School Bus. 

Mit dem im School Bus-Design gestalteten  Exterieur und Interieur präsentiert sich das SElf DRIving Car als ideales Transportmittel für die jüngste Generation. Das Mobilitätskonzept SEDRIC beinhaltet die Möglichkeit, mit dem  Bedienelement OneButton per Knopfdruck ein selbstfahrendes Elektrofahrzeug zu rufen und bequem von Tür zu Tür gebracht zu werden. So lässt sich auch der Schulweg auf einfache, sichere und unterhaltsame Weise zurücklegen. 


News
Fit für die Zukunft
Salzburger Landesregierung fördert E-Mobilität
Self Driving School Bus
Golden Dealer
ASFINAG bestellt neuen Aufsichtrat
Dieselfahrverbote auch in Österreich ?
Wurm wiedergewählt